Home
Physiotherapie
Osteopathie
Ergotherapie
Orthomolekulare Medizin
Bio-energetische Medizin
Personal Trainer
Praxisgestaltung
Links
News




   Würenlos    

Die Praxis Hondema ist seit 1993 in Würenlos und wird von Willy Hondema geführt. Unter der Dachorganisation der Praxis Hondema sind mehrere Fachdisziplinen tätig.

Trotz Gemeinsamkeiten in Anwendungsbereichen und Zielsetzungen wurde eine optimale Kompetenzabgrenzung realisiert. Die Praxis Hondema zeichnet sich aus durch interkollegiale Prüfung, interne Fortbildung und gemeinsame (Problem)Patientenbesprechung.

Die Kompetenzen der Physiotherapie liegen im Clinical Reasoning und in der manuellen Befunderhebung. Oft sind umkehrbare Funktionsstörungen manuell wahrnehmbar. Die Zusammenarbeit mit Ärzten ist für Physiotherapeuten wichtig, wenn <unlogische Aspekte> in der biomechanischen, funktionellen Untersuchung und des Gewebes auftauchen. Medizinische Diagnosen sind zudem eine nützliche Ergänzung zur Differentialdiagnostik. Die Physiotherapie behandelt reversible und irreversible Probleme nach Krankheiten und Unfällen.

Die Osteopathie dient der Behandlung reversibler Funktionsstörungen und greift ausschliesslich auf strukturelle oder manuelle Techniken zurück. Drei Systeme sind hier von Belang: Der Bewegungsapparat mit seine Knochen, Muskeln, Sehnen und Gelenken, die inneren Organe mit Blut-, Lymph- und Nevensystem sowie als Drittes das so genannte craniosakrale System. Dieses besteht aus Schädel, Wirbelsäule und Kreuzbein, Hirnhäute und Hirnflüssigkeit. Die Osteopathie geht davon aus, dass sich drei Systeme in gegenseitiger Abhängigkeit beeinflüssen. Die Osteopathie sucht mittels biologischer und medizinischer Kenntnisse und Wissen nach tieferen Ursachen.

Die orthomolekulare Medizin ist eine auf die Naturwissenschaften ausgerichtete Medizin und damit letztlich Schulmedizin und keine alternative Medizin. Orthomolekulare Methoden, d.h. Beeinflussung von Körperfunktionen und Erkrankungen durch Änderung der Konzentrationen körpereigener Substanzen, werden seit langem in der Schulmedizin verwendet. Es werden die Ursachen angegangen und nicht die Symptome. Aus dem Wissen um die Nährstoffsituation ist die orthomolekulare Medizin entstanden. Sie befasst sich ausschliesslich mit Substanzen, die natürlicherweise im Körper vorhanden sind, sowie mit der Zufuhr natürlicher Substanzen, auf die der menschliche Organismus angewiesen ist. Jeder Nährstoffmangel kann früher oder später zu einer Krankheit führen.

Ergotherapie stellt die Handlungsfähigkeit des Menschen in den Mittelpunkt. Sie unterstützt Menschen jeden Alters, die durch Unfall, Krankheit, Behinderung oder erschwerende Umweltbedingungen in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Das Ziel ist die Erhaltung und Ermöglichung bedeutungsvoller Handlungen sowie die Befähigung dazu in den Bereichen Selbstversorgung, Arbeit und Freizeit – sowohl im gesellschaftlichen als auch im persönlichen Kontext. Ergotherapeutische Behandlung, Begleitung und Beratung dienen dazu, die individuelle Lebensqualität und Gesundheit zu erhalten oder zu verbessern.

Die Domizilbehandlung ist eine besondere Dienstleistung der Praxis Hondema. Bauliche Hindernisse, körperliche oder psychische Behinderung oder der momentane Gesundheits-zustand können Sie daran hindern, in die Praxis zu gelangen. In solchen Situationen kommt die TherapeutIn zu Ihnen, unabhängig davon, ob Sie vorübergehend physio- oder ergotherapeutische Behandlung brauchen oder eine langfristige Begleitung notwendig ist. Bei ärztlich verordneter Domizilbehandlung werden die Zusatzkosten durch die Grundversicherung übernommen. Ebenso wie bei einer ambulanten Behandlung in der Praxis ist eine sorgfältige Untersuchung nötig, um die Therapieplanung vorzunehmen. Gemeinsam mit Ihnen wird das Behandlungsziel formuliert und mit den entsprechenden Massnahmen an dessen Erreichung gearbeitet. Ein breites Spektrum an Behandlungstechniken steht der Therapeutin zur Verfügung. Die Zusammenarbeit mit Angehörigen, Spitexdiensten, Pflegenden und Hausärzten ist selbstverständlich.

     Standort Würenlos

  • Marktgasse 3, Postfach 269, CH - 5436 Würenlos
  • info@physiohondema.ch
  • Telefon: 056 424 23 32
  • Fax:      056 424 25 91





     Standort Geroldswil

  • Huebwiesenstrasse 1, CH - 8954 Geroldswil
  • info@physiohondema.ch
  • Telefon: 044 748 03 44
  • Fax:      044 748 06 51



   Geroldswil

Top